Jänner 2018

Juli/ August

Zwei mal zwei Meter…..und mehr!

Wie jedes Jahr ging´s auch heuer wieder Ende Mai an den großen Fluss, für ein verlängertes Wochenende.

Mai 2016

Der große Fluss: Geburtstagsgeschenk 2.0

Mitte Mai 2015 war es nach fast einem Jahr höchste Zeit für mich, endlich wieder an den Po zu fahren. Gerade als Max und ich ankamen, stand ein Wetterumschwung bevor, der letzten Endes sehr, sehr stürmisch ausfiel.

Der große Fluss: Flucht vor dem Winter

Nach dichtem Schneefall zu beginn unser Reise wurde das Wetter am Brenner allmählich besser und als wir letzendlich bei der Wallerwelt eintraffen, scheinte bereits die lang ersehnte Sonne auf uns nieder.  Hoch lebe Italien und der grosse Fluss. Roland ,Max und Ich konnten es kaum erwarten unsere Köder aus zulegen.

Der große Fluss: Heisse Zeiten

Nun war es endlich soweit und ich kam in den Genus unser umgebautes Boot auszuführen. Nach wochenlangen Umbauarbeiten war meine Zeit gekommen! Mit von der Partie war Max, dem scheinbar nach dem Karpfenvirus von 2009 auch der unheilbare Wallervirus überkommen hat, was sich bereits in der !dritten! Woche wieder spiegelte.